von dem verwirrten ich in meiner seite...

ja, ich hab heute schon viel erlebt, auch wenn es noch gar nicht mal so verdammt spät ist! Haha, aber lest selber:
Durfte heute schön länger schlafen, weil die Schule ja eben erst später angefangen hat. Also den Wecker auf 7:35 gestellt weil ich ja etwas länger brauche, um wach zu werden. Wurde dann aber trotzdem um 0626 geweckt, weil meine lieben Gastschwestern es mal wieder nicht auf die Reihe bekommen haben, leise aufzustehen, aber egal. Meinereiner hat auch wieder weiter schlafen können. Egal, als der Wecker dann richtig zur rechten Zeit geklingelt hat, hat klein Lotta sich die Augen gerieben und wollte lieber leigen bleiben, was dann leider dazu geführt hat, dass ich mich sehr, sehr beeilen musste. Also schnell duschi dusch und mampfi mampf und drei mal umgezogen! Jop, auch dafür muss Zeit sein Und dann, war ich schon der Meinung ich würde zu spät zum Bus kommen, also hab ich mich in der Schule krank gemeldet, nur so zur vorsorge. Egal. Meinereiner schwingt sich aufs Rad in den kurzen Roten Hosen mit den weissen Leggins drunter, ja da sagt mal einer, ich würde mich nicht anpassen, egal. Durch die schöne Schwedische Landschaft mach ich mich auf den Weg nach Österbybruk und sehe den Bus vor meinem Näschen weg fahren. Egal. Ich schliesse mein Rad ab und guck, wann der nächste kommt, WAS? in zwei stunden, da könnte  ich ja auch Rad nach Tierp fahren, aber was mache ich? Genau, ich nehm den Bus nach Uppsala. Wollte da ja eh nach der Schule hin. Und krank gemeldet bin ich ja schon... Hatte aber irgendwie ein schlechtes Gewissen und da fällt mir so ein, der Bus kommt ja an einer Upptågetstation vorbei. Gesagt getan, ich drücke den STANNAR Knopf und hüpfe fröhlich aus dem Bus... Dämlich nur, wenn man dann in den falschen upptåget springt... Egal, nächste Station wieder raus, andere Seite der Station, da trifft man dann Johan aus meiner Klasse, redet etwas und in den richtigen Upptåget eingestiegen. Lesen wir etwas und fahren schön klimatisiert nach Tierp. Hier dann schnell noch im Sekretatiat sagen, dass man doch gekommen ist und die Kopfschmerzen wieder weg sind und so... Jop und weil der Rest der Klasse gerade eine Schwedischarbeit schreibt, die ich nicht schreiben muss, setzt man sich an einen PC in der Bücherei, weil man ja weiss, dass der PC-Raum arsch warm ist, blöde nur, wenn nur noch PC in der Bücherei über sind, die spinnen, also doch in den PC-Raum und mehr schwitzen, als beim Rad fahren... Das wars so bisher von mir...! 

5.6.07 11:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL